58 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Andy007
Andy007
Last seen: vor 1 Woche 4 Tage
Beigetreten: 05.09.2012 - 08:56
AW: Abarth Hörner

Hallo Dirk,

genau das ist der Punkt : Ich habe die "normalen " Hörner vorne drangesteckt und hatte an beiden Seiten Luft oder je nach dem, wie ich es verschoben hatte, rechts und links Luft.

Dann saß ich so davor und dachte : Sieht echt besch...en aus, das kannst Du so nicht lassen...

Ich habe bereits eine erste Modellform bauen lassen , die jedoch nocht nicht meinen Ansprüchen genüge tut. Das neue Modell werde ich vorraussichtlich am kommenden Dienstag bekommen, nach erfolgreicher Anpassung wird dann danach die Gussform erstellt.

Also : Ich baue die Hörner so, daß das grosse Loch in der Stoßstange komplett abgedeckt ist und das ohne weitere Arbeit die Original Befestigungspunkte übernommen werden können. Deine Original Halter brauchen nicht zersägt oder ähnlich werden.

Die äusseren Löcher kannst Du zuschweissen, da wo der Original Halter rauskommt, kannst Du so lassen.

Ich baue die Teile so, als wenn sie für mich wären, also qualitativ hochwertig, Fertigstellungstermin mit Anpassen, Formenbau etc. ca. 14 Tage.

Der Holger aus Krefeld hat die ersten Musterteile schon gesehen und auch die ersten Holzformen, da er mich bei diesem Projekt unterstützt.

Gruss Andy007

[SIGPIC][/SIGPIC]

dirfran
Last seen: vor 3 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 10.05.2014 - 12:33
AW: Abarth Hörner

Andy007 schrieb:

Hallo Dirk,

genau das ist der Punkt : Ich habe die "normalen " Hörner vorne drangesteckt und hatte an beiden Seiten Luft oder je nach dem, wie ich es verschoben hatte, rechts und links Luft.

Dann saß ich so davor und dachte : Sieht echt besch...en aus, das kannst Du so nicht lassen...

Ich habe bereits eine erste Modellform bauen lassen , die jedoch nocht nicht meinen Ansprüchen genüge tut. Das neue Modell werde ich vorraussichtlich am kommenden Dienstag bekommen, nach erfolgreicher Anpassung wird dann danach die Gussform erstellt.

Also : Ich baue die Hörner so, daß das grosse Loch in der Stoßstange komplett abgedeckt ist und das ohne weitere Arbeit die Original Befestigungspunkte übernommen werden können. Deine Original Halter brauchen nicht zersägt oder ähnlich werden.

Die äusseren Löcher kannst Du zuschweissen, da wo der Original Halter rauskommt, kannst Du so lassen.

Ich baue die Teile so, als wenn sie für mich wären, also qualitativ hochwertig, Fertigstellungstermin mit Anpassen, Formenbau etc. ca. 14 Tage.

Der Holger aus Krefeld hat die ersten Musterteile schon gesehen und auch die ersten Holzformen, da er mich bei diesem Projekt unterstützt.

Gruss Andy007

hallo andy,

habe gestern noch mit holger in diesen zusammenhang telefoniert.

das bleibt für mich nur zu hoffen das auch alles so klappt..... ich werde dann auf jeden fall einen satz zum genannten preisrahmen abnehmen.....

zu den löchern..... die sind schon zugeschweißt..... muss die inneren jetzt wieder öffnen :eek:

gruß.... dirk:)

Gast (nicht überprüft)
AW: Abarth Hörner

nette Sache !Dirol

Andy007 schrieb:

Hallo Spideristi,
nach den einstellbaren Nockenwellenrädern nun das nächste Projekt : Abarth Hörner , die auch wirklich passen !

Bei den Modellen mit den "grossen" Öffnungen in der Frontschürze passen die bisher angebotenen Abarth Hörner nicht richtig, da die Hörner zu schmal für die grosse Öffnung sind....Ich habe mir mal die Bilder der Abarth - Horn bestückten Fahrzeuge hier im Forum angeschaut und natürlich auch den "Selbstversuch" unternommen...passt nicht, rechts und links ca. 1cm "Luft" vorne .

Geplant ist der Bau aus GFK Vollmaterial, somit gut anzupassen an die jeweilige Front - und Heckschürze, schwarz durchgefärbt oder auch in Wagenfarbe ( oder anderer Wunschfarbe ) überlackierbar, passgenau und : immer wieder ohne viel Arbeit zurückrüstbar in den Originalzustand bei "sauberer" Optik mit den Abarth Hörnern.

Preis : ungefähr 15-20 % unter den marktüblichen Preisen, also 160 bis 170 € für alle 4 Stück, komplett mit Halter .

Um den Preis so niedrig wie möglich zu halten, möchte ich einfach wissen, ob grundsätzlich Interesse besteht, also keine feste Bestellung, sondern nur : Jou, find ich gut...Fertigstellungstermin in 2-3 Wochen .

Euer Feedback hier im Forum ist für mich wichtig, ob die ganze Geschichte überhaupt lohnenswert ist .

Nach Fertigstellung werden die Interessenten von mir benachrichtigt, ob sie einen Satz haben möchten. Wenn ja = gut, wenn nicht, dann eben nicht...

Die Qualität meiner Arbeit dürfte einigen Spideristi durch meine einstellbaren Nockenwellen-Räder bekannt sein, hier wird noch vom Spider Fahrer für Spider Fahrer gearbeitet. ...

Gruss Andy007

von: cs147

Martin
Last seen: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 24.07.2017 - 11:01
AW: Abarth Hörner

Hallo
ich wollte jetzt nochmal durch die Runde fragen: Uns würden noch vier Besteller für die Chromstosstangen fehlen.

Hat noch wer Interesse?

Gast (nicht überprüft)
AW: Abarth Hörner

Hallo Andy,
hört sich interressant an, ich hätte Bedarf für meinen US-Spider.
Gruß
Werner

von: wkpowerpoint

Martin
Last seen: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 24.07.2017 - 11:01
AW: Abarth Hörner

ich kann mich mrobster nur anschliessen...ziemlcih sicher nicht original.

martin

Bild des Benutzers Holger
Holger
Last seen: vor 1 Stunde 10 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:45
AW: Abarth Hörner

die rückstrahler hab ich schon öfter´s gesehen sind aufgeklebt
aber es gibt rückstrahler die man auf die rückleuchten kleben kann
oder die von der stoßstange abmachen und woanders hinkleben , dann kannst du die stoßstange auch abmachen und hörner drauf machen

gruß
holger
spider-krefeld

Holger

Spider-Krefeld

www.124fiatspider.de

Feuer In Allen Töppen

92.Stammtisch NRW im Cafe del Sol in Krefeld

am 03.10.2021 ab 10.00 uhr

 

Seiten