5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers umus
umus
Last seen: vor 5 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 09.09.2012 - 09:50
Oldtimerteile allgemein

eigentlich wollte ich auf das Teileangebot von KaiCS2 antworten, aber ich f i n d e es nicht mehr .......

Meine Erfahrungen:

Gebrauchte Teile kaufen oder verkaufen, insbesondere Oldtimerteile und Liebhaberteile in allen Bereichen, ist immer ein heikeles Thema. Die Sichtweisen gehen hier weit auseinander. Was für den einen Schrott ist, kann für einen Anderen ein wunderbares Originalteil sein und umgekehrt. Ein 30 Jahre alter Spider Scheibenrahmen mit leichter Patina und ein paar Pickelchen ist für den einen ein wunderlich gut erhaltenes wertvolles Teil das es nicht mehr zu kaufen gibt und für einen Anderen einfach nicht Neuwertig. Die Ansprüche sind einfach zu unterschiedlich. Käufer sollten nachhacken, beschreiben was sie erwarten und wenn möglich selbst bewerten.
Bei mechanischen Teilen muss man sich zum Teil auf die Aussagen der Verkäufer verlassen ( dabei fällt mir immer wieder auf, das fast alle Gebrauchtmotoren kaum etwas gelaufen haben ). Ganz vorsichtig werde ich, wenn diese Teile von Verkäufern angeboten werden, die diese Dinge nicht selber in Gebrauch hatten. ( Flüsterpost haben wir schon als Kinder gespielt ..... der Vorbesitzer sagte mir, der Motor wäre überholt .... was, wann und von wem ? ) Entweder geht man hierbei vom Schlimmsten aus und bezahlt auch dementsprechend oder vereinbart eine Rückgabe oder Erstattung falls die Beschreibung nicht stimmt.

Zum Kai:

Ich habe Teile von Kai gekauft, an denen der Zustand sofort und leicht ersichtlich war, da ich sie selbst abgeholt habe. Gute Ware - guter Preis - alles Bestens
Da ich Kai dabei auch persönlich kennen gelernt habe, kann ich mir nicht vorstellen, das er arglistig etwas verschwiegen hat.
Hier sollte vielleicht die Kulanzmöglichkeit erweitert und abgesprochen werden, damit Situationen wie beschrieben nicht entstehen - manchmal muss man auf einen erhofften Gewinn verzichten, wenn es die Teile nicht hergeben.

Forum:

Bitte nicht schon wieder ! Durch diverse Äusserungen und seltsame Handlung hat dieses Forum deutlich gelitten. - Ja, so ist es - und niemand hat etwas positives daraus gezogen. Ich hoffe, die Zeit heilt die Wunden, viele werden sich wieder vertragen und alle machen wieder mit.
Ich möchte bitte keine Antworten auf dieses Thema .
Ansonsten finde ich es gut wenn hier jemand seine Teile anbietet. Zum einen sind einige froh Ersatzteile zu bekommen und es belebt natürlich das Forum auch wieder.
Korrekt miteinander umgehen, leben und leben lassen und miteinander sprechen
Alles wird gut !

Gruß
Uwe

Bild des Benutzers Michael Siebert
Michael Siebert
Last seen: vor 3 Stunden 34 Minuten
Beigetreten: 03.09.2012 - 11:16
AW: Oldtimerteile allgemein

Hallo Uwe,

Kai hat alle seine Angebote gelöscht und hat den Vorstand per Mail gebeten alle Threads die Ihn betreffen sowie seinen Zugang zu löschen, diesem sind wir nachgekommen.

Gruß,
Michael

Mit freundlichen Grüßen
Michael Siebert
1. Vorsitzender, Administrator, Regionalleiter Region8
Mobil: +49 173 3497631
Fon: +49 6408 6108851
Mail: 1.vorsitzender@fiatspider.de

Bild des Benutzers Saar_CS0
Saar_CS0
Last seen: vor 11 Minuten 18 Sekunden
Beigetreten: 04.09.2012 - 20:34
AW: Oldtimerteile allgemein

Na, da ist einer konsequent. Ich ziehe meinen Hut.
Ich räume den Intressenten immer ein zeitlich begrenztes Rückgaberecht ein und fahre damit sehr gut.
Wobei ich mich auch noch nie von Motoren getrennt habe ...

Bild des Benutzers frischling
frischling
Last seen: vor 2 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 05.09.2012 - 19:15
AW: Oldtimerteile allgemein

Ist ja wie im Kindergarten hier.
Gebrauchte Teile sind nicht NEU.:(

Wenn ich gebrauchte Teile kaufe, frage ich VORHER nach. Dann entscheide ich ob Ja oder nein.

Ist doch ganz einfach, oder?

Bild des Benutzers jaro
jaro
Last seen: vor 4 Monate 1 Woche
Beigetreten: 06.09.2012 - 10:15
AW: Oldtimerteile allgemein

Moin,
auch bei gebrauchten Teilen kann man ehrlich beschreiben. Wenn da jemand "sehr guter zustand" schriebt, und man dann ein geschweißtes und eingerissen Teil bekommt, dann fühlt man sich verascht! Würde der Verkäufer hinschreiben" schon mal repariert, muß aber noch geschweißt werden" dann wäre es okay.
Ehrlichkeit und nicht Ebay-Mentalität...

Gruß
Adrian