6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast (nicht überprüft)
CS0, 2000 i.e.

Hallo Leute,

ich biete meinen Spider zum Verkauf an, da ich ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht fertigstellen kann.

Es handelt sich um einen CS0, 2000 i.e., Bj. ´80
Laut Tacho sind es 13.000 km, ich denke aber, das es eher 113.000 km sind. Der Motor läuft ruhig und das Getriebe schaltet sauber. Der Motor wurde vor einigen Jahren mal gründlich überholt. Rechnungen existieren.
Ich habe das Auto vor 3 Jahren zerlegt (Karosserie) und sämtliche Anbauteile sandgestrahlt (nicht Fläche) und verzinkt. Ich arbeite in einem Lacklabor und versichere, das für den Lackaufbau nur die besten Materialien verwendet wurden (EP bzw. PU). Sämtliche Hohlräume sind mit Mike Sanders behandelt.
Der Auspuff ab Kat ist eine Edelstahlanlage von G+B. Das Armaturenbrett ist eine exklusive Einzelanfertigung aus feinstem Rindsleder von Eissmann. Die Sitzgarnitur und sonstige Teile der Innenausstattung wurden in der gleichen Lederqualität erneuert. Die Holztafeln im Innenraum wurden mit sehr hochwertigem Wurzelholz aufgebaut. Sämtliche Gummidichtungen (Türen, Motorhaube, Kofferraum, etc.) sind neu.
Es sind makellose CD 30 Felgen (13 Zoll) montiert. Das kleine Kennzeichen am Heck ist eingetragen.
Sämtliche Teile zur Fertigstellung sind in gutem bis mäßigen Zustand vorhanden. Das Dach müsste komplett erneuert werden (Dachgestänge vorhanden- schlechter Zustand).
Das Auto ist angemeldet, hat aber natürlich während des Wiederaufbaus keinen TÜV gesehen - Sollte nach Fertigstellung aber kein Problem sein.
Der Spider steht in einer trockenen Halle auf einem mehrere Quadratkilometer großen Privatgelände und kann dort gerne ausgiebig Probe gefahren werden.
Beim "Verhökern" der Einzelteile in E-bay, würde ich vermutlich auch meine Preisvorstellung bekommen, doch ist dieses Auto dafür viel zu schade!
Ich suche hier auf diesem Wege die viel beschriebenen "guten Hände". Gern sende ich auch weitere Bilder!
Für eurer ernstgemeintes Interesse vielen Dank!

Bernd

von: Bernd L.

Bild des Benutzers dito
dito
Last seen: vor 3 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 05.09.2012 - 08:29
AW: CS0, 2000 i.e.

Hallo Bernd,

kannst du mir die Größe deines Kennzeichens hinten verraten?
danke

Gruß Matthias

Bild des Benutzers horst
horst
Last seen: vor 4 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 05.09.2012 - 06:54
AW: CS0, 2000 i.e.

Moppet Kenzeichen sieht man doch kein neid:D

ich tu nix Ich will nur spielen Dirol

Gast (nicht überprüft)
AW: CS0, 2000 i.e.

Hallo Matthias,

es ist so wie Horst bereits schrieb. Es handelt sich um die Standard-Größe von Kennzeichen für Mopeds. Das bekommt man i.d.R nicht so leicht eingetragen! Die genauen Maße habe ich gerade nicht parat. Kann ich aber gern bei Gelegenheit abmessen.

Schönen Abend!

Bernd

von: Bernd L.

Bild des Benutzers dito
dito
Last seen: vor 3 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 05.09.2012 - 08:29
AW: CS0, 2000 i.e.

Bernd L. schrieb:

Hallo Matthias,
es ist so wie Horst bereits schrieb. Es handelt sich um die Standard-Größe von Kennzeichen für Mopeds. Das bekommt man i.d.R nicht so leicht eingetragen! Die genauen Maße habe ich gerade nicht parat. Kann ich aber gern bei Gelegenheit abmessen.
Schönen Abend!

Bernd

Hi Bernd,
das mit dem Abmessen wäre ein feiner Zug von dir.

Gruß Matthias

Bild des Benutzers x-ray
x-ray
Last seen: vor 8 Stunden 59 Minuten
Beigetreten: 05.09.2012 - 18:18
AW: CS0, 2000 i.e.

Hallo,
die Mopedgröße habe ich auch drauf ( ein Grund mehr nicht umzumelden)
250 X 135 mm
Kennzeichen CUX-DR 91 4-10 und ja, das alles passte als Saisonkennzeichen auf ein Mopedblech
Gruß
Michael

Gesperrtes Thema