5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast (nicht überprüft)
Stoßstangen

Hallo,

kennt jemand den Anbieter:http://cgi.ebay.de/Fiat-124-Spider-Spyder-neue-Stossstangen-BJ-1966-85_W0QQitemZ250258927864QQihZ015QQcategoryZ18328QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Wenn die Qualität stimmt, sollte der Preis in Ordnung gehen, oder was meint Ihr?

Gruß
Roland

von: campino

Gast (nicht überprüft)
AW: Stoßstangen

Bei Spider-Point gibts auch welche

http://www.spider-point.com/framework.php/mode//

Die haben den Verfügbarkeitstermin zwar schon ein paar mal verschoben.
Im Moment steht da Juni 2008.

Chrom EUR 399
Edelstahl EUR 499

Qualität? Keine Ahnung

Gruß
SIC

von: sicmueller

Gast (nicht überprüft)
AW: Stoßstangen

letzte Auskunft war: Juli 2008. Ein wenig nachdenklich stimmt mich die Aussage, dass sie erst einen Prototyp gesehen haben und nichts zu der Qualität sagen können. Der Preis wäre gleich, also warum warten, wenn die anderen o.K. sind?!

VG
Roland

von: campino

Gast (nicht überprüft)
AW: Stoßstangen

Wen´s Interessiert: hier mal eine Antwort eines Ebay-Käufers der Stoßstangen aus GB:

Hallo,
zunächst war ich begeistert! Sie sehen wirklich toll aus - aber:

Beim Montieren relativiert sich die Freude:

1. Die vordere Stoßstange ist in der Mitte zu stark nach oben gebogen. das sieht aus, als wenn der Spider traurig ist und die Mundwinkel runterhängen. Ich hoffe, dass ich das dadurch korrigieren kann, dass ich die Halter umschweiße, aber das steht mir noch bevor. Ob das klappt, kann ich noch nicht sagen.

Die hinteren sind eigentlich ganz Ok, aber man muss in jedem Fall die Kennzeichenleuchten abflexen, da bei der originalen Stoßstange die Halter schräg sind und bei der Nachfertigung rechtwinkelig. Dadurch stehen die Kennzeichenleuchten am Scheitelpunkt ca 5 mm ab! Die Krümmung der Stoßstangen ist auch nicht 100%ig, was man eigentlich nicht sieht, aber direkt an den Kennzeichenleuchten sieht man`s halt.

Noch ein Nachteil der aber gleichzeitig ein Vorteil ist: Die Stoßstangen verkratzen viel leichter als Chromstoßstangen. es lässt sich aber dadurch auch relativ leicht auspolieren.

Kurz und gut: beim nächsten mal kauf ich wieder verchromte. Wenn Sie in der Nähe von München wohnen, können Sie sich die Stoßstangen gerne anschauen. Beim meinem BS1 sind die Edelstahldinger drauf beim AS die verchromten.

Grüße,

Viele Grüße
Roland

von: campino

Gast (nicht überprüft)
AW: Stoßstangen

Hallo Roland,
ich habe die Edelstahlstoßstangen von diesem Anbieter bei mir dran. Die vordere Stoßstange ist m.E. nach nicht zu hoch, sieht eigentlich klasse aus. Dir Rundung hinten war auch i.O. Was nicht ganz stimmte, waren die seitlichen Abstandshalter der hinteren Stoßstangen, da war einer 4 mm länger als der andere, was ich durch eine Gummischeibe ausgeglichen habe. Ob die Halter für die Kennzeichenbeleuchtung zu gerade sind, kann ich nicht sagen. Ich weiß, sie waren definitiv schräg und ich mußte sie ganz schön biegen, um die selber gebauten Abdeckkappen (polierter Edelstahl) einzusetzen. Ob die Biegung/Halterung exakt für die Kennzeichenleuchten gepasst hätte entzieht sich deshalb meiner Kenntnis. Habe meine originalen Leuchten (CS1) dran gelassen. Insg. sind die Stoßstangen für das Geld absolut in Ordnung. Einen Halter habe ich mir allerdings vorne und hinten selber gebaut, ob die angebotenen was taugen, weiß ich nicht.
Insg. solltest Du aber beachten, das es Handarbeit aus Vietnam ist, wo sicherlich auch eine gewisse Streuung sein kann ....
Gruß aus Berlin
Uwe

von: mcslotty