10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast (nicht überprüft)
Kaufprobelm

Hy Leute!

Bei mir in der Nähe verkauft einer einen 124 Spyder aus Amerika importiert mit der 2 Liter Maschine!Baujahr 1974!

Nun das Problem:
Der Wagen Stand bei unserem Hochwasser eine Woche unter Wasser(bis zum Dach). De Wagen ist jetzt wieder komplett trocken und auch gereinigt!
Der Motor wurde noch nicht gereinigt! Kosten soll er 5000 €!

Ich habe Fotos von dem Wagen die ich reinstellen könnte damit man sich ein Bild machen kann!

Nun die Frage:
Kann man den kaufen?Ist der Wagen zu teuer?Was kann mir in nächster Zeit bei dem Auto blühen (außer Rost *g*)

LG und danke im voraus für die Hilfe!

von: DarkWolv

rdv
Last seen: vor 17 Stunden 26 Minuten
Beigetreten: 05.09.2012 - 21:33
AW: Kaufproblem

hm,
bzgl. Wasserschaden wäre ich sehr vorsichtig! FIAT wusste wohl schon, weshalb sie 1981 die Spider aus dem gefluteten Auslieferungslager in New Jersey nicht mehr an den (US-)Mann gebracht haben, sondern lieber an einen deutschen Händler, der die Spider nach dem Re-Import dann später teils im Originalzustand, teils neu lackiert oder auch mit neuem Interior verkauft hat.

Zu Deinem Kandidaten! Generell ist das sehr viel Geld für einen Spider! Wenn Dein Spider bis auf den Motor original sein soll, dann ists wohl eher ein später 78er, der bereits die 79er CS2 Türen drin hat. Ansonsten vielleicht ein zusammengebautes Unfallopfer?

Für das Geld solltest Du ein besseres und vor allen Dingen trockenes Modell bekommen. Schau doch mal bei autoscout24.de!

Viel Glück!

Ciao,
Ralf

PS: Kannst Du uns noch die Fahrgestellnr. bzw. Fahrzeug-Identnr. (aus den Papieren) besorgen? Danach ist die Baujahrbestimmung auch machbar!

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

Hi,

also wenn du mich fragst: EUR 5000,- für ein US-Gummi-Model welches darüberhinaus eine Woche unter Wasser stand?

Nie im Leben!!!

Grüsse
Michael

von: Rust In Peace

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

Hallo,
da ich das Auto ja nicht nicht wirklich gesehen habe, kann ich auch nur eine Ferndiagnose anhand der gelieferten Fakten wie "abgesoffen" abgeben.
Allein mit der Elektrik kann das Lustig werden. ALLe Kontakte sind zum Oxidieren vorbereitet !

Für mich wär das ein Kauf mit zuvielen Unbekannten und auch noch recht teuer.

In dem Auto steckt richtig Arbeit drinnen bis der wieder Spass macht.
Für 5000 EUR findest du bestimmt auch einen Spider der dir auf Anhieb eher zusagt.

Gruß
Lossi

von: lossi

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

Sowas sollte gar kein Problem sein.
Guckst Du: http://www.mobile.de/SIDXIn3xwRRNWxe7ptm6vwakQ-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1151955925A1Iindex_cgiD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B17%81G-t-vCaMiMkQuSeUnVb_X_Y_x_y~BSRA6D1100B35D8800BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=1&id=11111111213708185&

Ok, etwas lang, der Link, aber es gibt für den Etat durchaus auch Autos, die nicht abgesoffen waren...
Meiner Meinung nach die deutlich bessere Wahl (es sei denn, an dem Flutopfer ist irgendwas, was Du ganz besonders toll findest????).

Gruß
Nils

von: Nils C

Matthias
Last seen: vor 3 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 25.03.2014 - 13:22
AW: Kaufprobelm

Man sollte auch bedenken, daß komplett alle Kugellager im Eimer sind. Durch die Entlüftungen laufen auch Getriebe und HA voll. Vermutlich stehen die Lager jetzt noch unter Wasser. Ich denke selbst geschenkt wäre das noch zu viel Arbeit...

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

DAnke für eure zahlreichen Antworten, das war echt prompte und kompetente Hilfe!:)
Ich glaube auch das ich mich lieber nach einem trockenen umsehe wo ich weniger Risiko habe!

Wäre nett wenn ihr einen wüsstet in meiner Nähe(bin aus Ö:D , genauer aus NÖ!) und ihn mir meldet!

MFG

Übrigens ist ein Spider aus BRD in Ö typisierbar?????

von: DarkWolv

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

Hallo,

also ich wuerde den Wagen nicht kaufen, da:
1. die Farbe ist nicht nur zum weinen sondern auch schlecht zum Wiederverkauf
2. so'ne alte US Kutsche wuerde ich bei normalem Zustand max um die 3000 Euro ansetzen, das da ist ein Fahrzeug zum verbrauchen und irgendwann mal Teile spenden
3. beim Spider gibt es generell 2 Kategorien:
-- den spasswagen fuer wenig geld der technisch noch einigermassen robust ist (ca 3-4000 Euro)
oder
-- ein perfektes, ABSOLUT originales fahrzeug zustand 1-2+, (8-12000 euro steigend)

generell: wenn Du nicht gleich in ein top kfz investieren willst, und geld-investition durch zeitaufwand und selbermachen ersetzen willst, gibt es folgende moeglichkeit:

finde einen spider mit perfekter und originaler Karosse, aber wegen technik oder innenraum im Preis verhandelbar.

nur dann lohnt sich der zeit und arbeitsaufwand und du erschaffst wert.
umgekehrt, zB so'ne verbastelte ami kiste kaufen, falsche farbe, alle oberflaechen angegammelt und dann investieren, hier was, da was, bringt dir nachher kosten wie fuer ein top auto, aber am ende ists dann doch nur der alte ami karren... Dirol

PS: der import auifwand fuer A wuerde mich auch interessieren

LG, marco!

von: marco!

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

von nem auto, dass eine woche unter wasser stand würd ich auf alle fälle die finger lassen - als schlacht fzg ists sicher noch zu gebrauchen aber dann ist er viel zu teuer. der ärger ist bei so einem fzg vorprogrammiert elektrik, lager usw.

von: Andy Heusel

Gast (nicht überprüft)
AW: Kaufprobelm

@ DarkWolv!
Der Import näch Ö unterliegt der Bestimmung dass das Fahrzeug älter als 25 Jahre sein muß, genaue Information gibt Dir aber die KFZ Abteilung der OÖ Landesregierung. Bei mir ist es schon zu lange her ich kann mich nicht mehr an die Details erinnern. Es finden sich aber auch bei uns in Ö immer wieder Spider zum Verkauf: Im Bazar von Zeit zu Zeit, dann hier: http://www.alfa-fiat-spidersport.at ;Beim Autoquariat in Wien kannst Du auch fragen, die wissen immer wieder welche.

Wenn schon Import dann aus USA: Erstens günstiger, zweitens riesen Angebot, drittens (NOVA zahlst Du so oder so) mit dem Zoll kann man reden Smile

Liebe Grüße und viel Glück

Thomas

von: Ex 124 CS2