9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Karl
Karl
Last seen: vor 1 Woche 5 Tage
Beigetreten: 26.09.2017 - 20:42
124 Abarth CSA als Rechtslenker ?

Hallo Zusammen,

 

bei meinem kürzlich beendeten Urlaub in Südafrika entdeckte ich auf der Fahrt nach Port Elisabeth

bei einem "Gebrauchtwagenhändler" einen Fiat 124 Spider.

Bei näherem Hinschauen entpuppte sich der Wagen als ein ziemlich heruntergekommenen und völlig

verbastelten 124 Abarth CSA in der mir unbekannten Rechtslenker Variante.

Frage: Gab es den CSA tatsächlich ab Werk als Rechtslenker ? Wenn ja, wieviele ?

Falls sich einer für das Auto interessieren sollte, der Verkäufer träumt von umgerechnet 3 800 USD.

 

Gruß

Karl

 

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 3 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
Bis zu einem bestimmten Jahr

Bis zu einem bestimmten Jahr mussten alle Fahrzeuge für Australien umgebaut werden mussten. Ich habe einen Bericht darüber gelesen wie das vor Jahren jemand für Australien gemacht hat. Bei Südafrika ist das genau so. Frage ist ob es ein echter ist oder nur einer der vielen Nachbauten. Oder war die Fahrgestellnummer zu sehen und haben Merkamle wie Achse etc. gestimmt?

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.3.2019 19:30 Schwanen Bernhausen
Retroclassics 7.-10.03.2019 7C53, Saisoneröffung LB 9.4., Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6., Herbsttreffen 13.9.-15.9.

Bild des Benutzers Karl
Karl
Last seen: vor 1 Woche 5 Tage
Beigetreten: 26.09.2017 - 20:42
Hinweise

Hallo Christoph,

danke für Deine Hinweise, die Hinterachse deutete auf einen echten Abarth hin,

die Fahrgestellnummer konnte ich wegen des gerissenen Haubenzuges nicht kontrollieren,

der Verkäufer hatte zu dem Zeitpunkt auch keine Papiere von dem Auto.

Außerdem löste meine Ehefrau wegen dem "Schrottplatz" eine mittlere Ehekrise aus, für

Edelschrott hat sie nun mal kein Verständnis, schon gar nicht im Urlaub.

Im nach hinein betrachtet ist das Objekt wegen des sehr desolaten Zustandes und des

geforderten Preise und den Umständen einer Verschiffung nicht lohnenswert.

Abarth hin - Abarth her.

 

Grüße

Karl

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 3 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
Für 3800 US$ darf der Zustand

Für 3800 US$ darf der Zustand aber auch "relativ" schlecht sein. Die (echten) CSA werden ja inzwischen zu horrenden Preisen gehandelt. 

Ein Freund von mir hat gerade einen anderen Klassiker aus Südafrika importiert. Nur das Lenkrad ist auf der falschen Seite. Zoll Steuer Transport ist natürlich nicht ganz günstig.

2 Abarth-Spider ist laut Register in Afrika ein paar in Australien...

Ja die Ehefrauen... Goldmine kein Schrottplatz Wink 

 

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.3.2019 19:30 Schwanen Bernhausen
Retroclassics 7.-10.03.2019 7C53, Saisoneröffung LB 9.4., Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6., Herbsttreffen 13.9.-15.9.

rdv
Last seen: vor 4 Tage 19 Stunden
Beigetreten: 05.09.2012 - 21:33
Fotos gemacht?

Hi,

hast Du vielleicht ein paar Schrottplatzfotos gemacht? Wenn der Spider noch ein Nummernschild hat, besteht die Chance im Internet auf offiziellen Behördenseiten der einzelnen Bundesstaaten einen "vehicle registration check" zu machen. Zum Teil wird dabei auch die Chassisnummer mit angezeigt. Ein Versuch ist es wert, so herauszufinden,  ob er ein echter Abarth ist oder nur eine Replica.  

VG Ralf

Bild des Benutzers Karl
Karl
Last seen: vor 1 Woche 5 Tage
Beigetreten: 26.09.2017 - 20:42
CSA ?

Hallo,

leider waren keine Nummernschilder an dem Fahrzeug angebracht, wie schon angedeutet hatte der Verkäufer zu dem Zeitpunkt auch keine Papiere.

Ein paar Fotos von dem Auto habe ich mit dem Handy gemacht, meine Frau hat sie dann leider gelöscht, da sie nicht in ihre Urlaubsidylle passten.

Wenn jemand der Meinung ist einen günstigen CSA zu erwerben, dem gebe ich gerne die Anschrift des Verkäufers weiter.

Ich hätte bei Interesse nur das Typenschild mitgenommen, hätte in das Handgepäck gepasst.

 

Gruß

Karl

 

 

rdv
Last seen: vor 4 Tage 19 Stunden
Beigetreten: 05.09.2012 - 21:33
evtl. Info über Replika gefunden

HI,

beim Googlen gefunden, jedoch nicht mehr aufrufbar:

Cars & Bakkies for sale in Port Elizabeth | OLX South Africa

https://www.olx.co.za › Port Elizabeth › Vehicles

Im Cache

Find Cars & Bakkies for sale in Port Elizabeth, Classified ads in South Africa. OLX South Africa ... R 25,0001978 - 222222 KmPorch spider replika. Kabega Park ...

 

Damit könnte es sich um einen 78er CS1 umgebaut als Abarth handeln, Entwarnung!

VG Ralf

Bild des Benutzers Karl
Karl
Last seen: vor 1 Woche 5 Tage
Beigetreten: 26.09.2017 - 20:42
CSA ?

Hallo Ralf,

 

gute Recherche, vermutlich handelt es sich um das gleiche Fahrzeug.

Allerdings ist die Firma OLX ein seriöses Netz mit Glaspalästen in allen größeren Städten Südafrikas.

Ich habe das Auto bei einem "Hinterhofhändler" nahe der Walmer Township, Porth Elisabeth  gesehen,

der "Händler" nennt sich "Joe's Used Cars and Parts" und hat keine Internetseite.

Entwarnung !

 

Gruß

Karl

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 3 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
und porch spider replica

und porch spider replica leitet  auf eine "Porsche Spider Replica"... Wink

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 8.3.2019 19:30 Schwanen Bernhausen
Retroclassics 7.-10.03.2019 7C53, Saisoneröffung LB 9.4., Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6., Herbsttreffen 13.9.-15.9.

Wer ist online

Zurzeit ist 1 Benutzer online.

  • gschwab