6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
maxxx
Last seen: vor 2 Wochen 5 Tage
Beigetreten: 19.01.2018 - 18:13
Welchen Motor hab ich...

Hallo Spider Gemeinde,

ich mache unfreiwillig gerade ein Motorrevision bei meinem Spider CS1 und stosse immer wieder auf Ungereimtheiten. 

Eigentlich soll das ein CS1 1800 Erstzulassung 1978 aus USA sein, seit 2001 in Deutschland, aber es sind z. B. EU-Kolben verbaut!? 

Wie krieg ich denn jetzt raus was da genau für ein Motor drin ist?    Fahrgestellnummer: 124CS1 0129136;

Motornummer: 132 A1.031.6 

Im Netz hab ich nichts gefunden und „Uwe Schiminsky“ kann mit der 6 am Ende auch nichts anfangen. 

Fas Auto scheint ziemlich verbastelt zu sein und ich frage mich ob das der original US-Motor ist, indem jemand EU-Kolben verbaut hat oder ob da im Austausch mal ein kompletter EU- Motor eingepflanzt wurde!? 

Für sachdienliche Hinweise wäre ich dankbar.

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 18 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
Ursprünglich mal:

1800 (Typ CS1, 132A1.031 5,  A1.031 6,  A1.040.6 für USA)
Bohrung x Hub 84,0 x 79,2 mm, Hubraum 1.756 cm3, Registervergaser
60 - 62 kW /82 - 85 PS bei 6.200 1/min, maximales Drehmoment 147 Nm bei 4.200 1/min
Höchstgeschwindigkeit 165 km/h, Beschleunigung 0 - 100 km/h in 13,3 Sekunden

Verdichtung 8:1
Vergaser 32 ADFA

Abgaspumpe , ungeregelter Kat

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 13.7. Böblingen Wichtel Motorworld
Treffen: Herbsttreffen Kirchheimbolanden 7.-9.9.2018, Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6.2019

maxxx
Last seen: vor 2 Wochen 5 Tage
Beigetreten: 19.01.2018 - 18:13
US oder EU?

vielen Dank für die Info, aber ...

1800 (Typ CS1, 132A1.031 5,  A1.031 6,  A1.040.6 für USA)“ 

... heisst das nur der A1.040.6 ist ursprünglich USA und mein A1.031.6 ist eigentlich EU? 

Gruss, Max 

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 18 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
In den USA

In Europa gab es den Motor:

132AC1.000 1756 (84 x 79.2) 118 PS (5-spd)

In den USA gab es verschiedene Varianten. Einmal North America/USA, einmal Kalifornien in Varianten. Alles im Rahmen vom "Clean Air Act" vor allem in Los Angeles. Exaktes Details was die Varianten unterscheidet finde ich nicht. Vielleicht Holger. Mit Abgasrückführungspumpen, verschiedenen Ventilen und Doppelzündungen anderen Nocken und Kolben etc. wurde alle Register gezogen. Das erste was ja viele nach dem Reimport gemacht haben: Das Zeug entfernen...

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 13.7. Böblingen Wichtel Motorworld
Treffen: Herbsttreffen Kirchheimbolanden 7.-9.9.2018, Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6.2019

Bild des Benutzers Holger
Holger
Last seen: vor 17 Stunden 52 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:45
das ist der original motor ,

das ist der original motor , der mit euro-kolben umgebaut ist

 

 

gruß

holger

spider-krefeld

Holger Grießbach
Regionalleiter Region 4
Fiat 124 Spider Club e.V. KREFELD / NRW
Feuer In Allen Töppen
64.Stammtisch NRW am 01.07.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld

 

 

maxxx
Last seen: vor 2 Wochen 5 Tage
Beigetreten: 19.01.2018 - 18:13
Vielen Dank!

Vielen Dank an alle, langsam wird‘s klarer. 

... heisst das die Verdichtung müsste höher sein? 

Grüsse aus München 

Wer ist online

Zurzeit ist 1 Benutzer online.

  • 124dietmar