12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jboll
Last seen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 14.05.2014 - 09:16
Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Hallo Allerseits,

nach 5 Jahren habe ich meinen Fiat 124 CS1 (1750 ccm) BJ 78 wieder reaktiviert. Die ersten 20Minuten läuft und fährt das Auto ohne weitere Probleme. Er startet zwar etwas schlecht aber er fährt. Wenn er warm wird geht er dann nach einigen Fehlzündungen aus und springt nicht mehr an.

Er war schon in einer Werkstatt und die Benzinpumpe wurde ausgetauscht und das Benzingemisch eingestellt (2%). TÜV hat er bekommen. Trotzdem besteht das Problem weiterhin. Ich lese im Forum, dass die Vergaser nicht so schwer einzustellen sind und möchte mich jetzt selbst daran versuchen. Vielleicht kann mir dabei ja jemand helfen?
- Hat jemand eine Beschreibung für einen US Vergaser 32ADFA15 101 aus der ich erkennen kann wie er einzustellen ist und welche Unterdruckleitungen abzudichten sind.
- Was wäre ansonsten zu checken
- Ob der Joke richtig funktioniert, kann ich auch nicht erkennen.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Bild des Benutzers Holger
Holger
Last seen: vor 1 Woche 3 Tage
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:45
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Jboll schrieb:

Hallo Allerseits,

nach 5 Jahren habe ich meinen Fiat 124 CS1 (1750 ccm) BJ 78 wieder reaktiviert. Die ersten 20Minuten läuft und fährt das Auto ohne weitere Probleme. Er startet zwar etwas schlecht aber er fährt. Wenn er warm wird geht er dann nach einigen Fehlzündungen aus und springt nicht mehr an.

Er war schon in einer Werkstatt und die Benzinpumpe wurde ausgetauscht und das Benzingemisch eingestellt (2%). TÜV hat er bekommen. Trotzdem besteht das Problem weiterhin. Ich lese im Forum, dass die Vergaser nicht so schwer einzustellen sind und möchte mich jetzt selbst daran versuchen. Vielleicht kann mir dabei ja jemand helfen?
- Hat jemand eine Beschreibung für einen US Vergaser 32ADFA15 101 aus der ich erkennen kann wie er einzustellen ist und welche Unterdruckleitungen abzudichten sind.
- Was wäre ansonsten zu checken
- Ob der Joke richtig funktioniert, kann ich auch nicht erkennen.

Vielen Dank für Eure Hilfe

hast du , wenn er nicht mehr anspringt , noch einen zündfunken ?

muß nicht unbedingt am vergaser liegen

gruß
holger
spider-krefeld

Holger Grießbach
KREFELD / NRW
Regionalleiter Region 4
Fiat 124 Spider Club e.V.
Feuer In Allen Töppen
67.Stammtisch NRW am 07.10.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld

 

 

Jboll
Last seen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 14.05.2014 - 09:16
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Ja Zündfunke ist da. Kontakte haben wir erneuert. Es riecht dann auch stark nach Benzin, wenn er nicht mehr anspringt, so dass wir vermuten, dass was mit der Vergasereinstellung nicht stimmt!? Und wie gesagt, wenn er kalt ist läuft er und wenn er dann warm wird hat er
- erst Aussetzer und nimmt das Gas nur teilweise an + Performance Abfall
- dann Fehlzündungen und garkeine Leistung mehr und
- dann geht er aus und
- lässt sich wenn überhaupt nur nach einiger Zeit starten.

Vor 5 Jahren lief er mit gleichen Komponenten normal. Allerdings hat er sich ab 3 Tsd Umdrehungen auch gerne verschluckt wenn ich mehr Gas gegeben habe.

Bild des Benutzers Snoopy
Snoopy
Last seen: vor 5 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:48
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Bekannter hatte Problem wegen Zündspule und Hitze. Schnelltest: Kalter Lappen auf die Spule.

Freundliche Grüße,
Christoph Hain
2. Vorsitzender / Regionalleiter Region 9
Telefon: 0172 7620 703

Stammtisch (immer am 2. Freitag im Monat) 14.9. Böblingen Wichtel Motorworld
Treffen: Herbsttreffen Kirchheimbolanden 7.-9.9.2018, Pfingsttreffen Rostock 7.-10.6.2019

Bild des Benutzers Lorentino5
Lorentino5
Last seen: vor 3 Tage 3 Stunden
Beigetreten: 05.09.2012 - 22:32
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Überhitzte Zündspule wäre mir auch als erstes eingefallen..hat Deine einen Kühlkörper?

Gruß
Matthias

Sempre Spider..... Dirol

Jboll
Last seen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 14.05.2014 - 09:16
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Danke Matthias, danke Christoph! So wie ich das sehe hat die Zündspule keinen Kühlkörper. Habe eine neue Spule ohne Kühlkörper bestellt. Melde mich mit einem Update sobald sie eingebaut ist.

Jboll
Last seen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 14.05.2014 - 09:16
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Nach einiger Zeit melde ich mich noch einmal mit einer Frage zu meinem Vergaser zurück. Das Auto fährt mittlerweile. Aber so richtig rund läuft der Vergaser noch immer nicht. Vermutlich hat aber auch mein KFZ-Mechaniker keinen so richtig guten Plan gehabt. Bin jetzt bei einem Spiderspezialisten der mir empfiehlt den US-Vergaser rauszuwerfen und einen Doppelvergaser mit Brücke einzubauen. Erst dann würde der Wagen wieder richtig Spass machen. Was ist denn der Tip der Community: Oder hat jemand sogar einen Doppelvergaser abzugeben.
Könnte den Spezialisten allerdings auch um die Überholung des alten Vergasers bitten, wenn er dann wieder vernünftig fährt (Ventile einstellen, Verteiler, Benzinzufuhr checken etc.. Hat der alte Mechanismus vermutlich nicht richtig gemacht)
Danke Euch vorab

Bild des Benutzers Holger
Holger
Last seen: vor 1 Woche 3 Tage
Beigetreten: 04.09.2012 - 19:45
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

was meint der schrauber mit doppelvergaser weber idf´s mit ansaugbrücke ?

ich würde dir empfehlen einen weber register-vergaser 34 adf europa-version zu besorgen

gruß
holger
spider-krefeld

Holger Grießbach
KREFELD / NRW
Regionalleiter Region 4
Fiat 124 Spider Club e.V.
Feuer In Allen Töppen
67.Stammtisch NRW am 07.10.2018 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld

 

 

Bild des Benutzers Rainer Wilbertz
Rainer Wilbertz
Last seen: vor 6 Monate 2 Tage
Beigetreten: 04.09.2012 - 21:57
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Hallo
Ich hatte mal die gleiche Bestückung gefahren,
Kannst mich ja mal anrufen

Gruß Rainer TEL:02841/46245

Jboll
Last seen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 14.05.2014 - 09:16
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Hi Rainer, den Vergaser den Holger angibt bist Du gefahren? Rufe Dich morgen Mal an.

Michael O.
Last seen: vor 9 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 08.05.2017 - 16:57
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Der Weber ADF 34 ist ein Registervergaser mit zwei Vergaserstufen. Manche bezeichnen ihn deshalb fälschlicherweise als Doppelvergaser! Der ADF34 dürfte so ziemlich die beste Lösung für nen Alltags 124er sein.
Nachdem ich ne zeitlang 40er Weber IDF Doppelvergaser drauf hatte, bin ich wieder zurück auf den ADF34. Genug Leistung und harmonische Laufkultur.
Gebraucht werden die langsam allerdings selten.
Spiderpoint, DeMichele etc. bieten den Weber ADF34 auch neu an.

Mit der Suchfunktion wirst Du hier im Forum einiges darüber finden. Ansonsten mal danach googeln.

Hier gibt es auch einiges an Info: https://www.mirafiori.com/faq/fiatcarb_july2004.pdf

Gruß,
Michael

Jboll
Last seen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 14.05.2014 - 09:16
AW: Fiat 124 CS1: Probleme mit Vergasereinstellung 32ADFA15 101

Danke für die Antwort Holger,. Der von Dir vorgeschlagene Vergaser ist ein normaler Vergaser für ein Euromodell kein Doppelvergaser. Korrekt?. Hast du mit dem Vergaser gute Erfahrungen gemacht und lohnt sich der Umstieg vom US-Vergaser?

Welchen konkreten Doppelvergaser mein Schrauber im Blick hat kann ich Dir nicht sagen. Ich hatte geglaubt man kann den irgendwo in Kombi mit der Modellbezeichnung bestellen. Aber Fehlanzeige.

Brauch nicht unbedingt ein PS Wunder sondern vielmehr einen gut fahrendes spritziges Auto mit dem manl im 3. Gang über den Berg fahren kann. Jetzt ist es eher ein Käfer mit Fehlzündungen.

Was würdest Du empfehlen?

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.