6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast (nicht überprüft)
Startet bei heissem Motor nur sehr schwer

Hi zusammen,
hab nen CS1 (Vergaser, 1800 ccm), das Problem ist wie folgt.
Kaltstart ist kein Problem, wobei er sehr sehr niedrig dreht, die ersten 2-3 Kreuzungen muss man aufpassen dass er nicht ausgeht.
Ist der Motor mal richtig heiß, ist es eine reine Glücksache ihn wieder zum Laufne zu bringen.
Lt. meinem Mechaniker ist es halt die alte Technik, da geht nicht mehr - wobei ich das Fahrzeug seit 9 Jahren habe und ging immer ganz gut...
Er meinte auch Vollgas (nicht pumpen) beim Starten, geht aber auch nicht wirklich - eher wenn ich pumpe neigt er zum anspringen.
Lass ich den Motor abkühlen, springt er wieder zufriedenstellend an.

Hat jemand ne Idee ??

Danke für Eure Hilfe ...

von: ile67

Matthias
Last seen: vor 2 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 25.03.2014 - 13:22
AW: Startet bei heissem Motor nur sehr schwer

Schwierig.
Daß er kalt zu niedrig dreht läßt sich noch einfach korriegieren, indem man das Schräubchen, das auf der Chokekurfenscheibe bei gezogenem Choke anliegt etwas herausdreht. Das hebt den Leerlauf bei Chokebetrieb stärker an.

Gast (nicht überprüft)
AW: Startet bei heissem Motor nur sehr schwer

Das könnte Falschluft durch eine defekte Dichtung im Ansaugtrakt sein.
Dein Auto müsste eigentlich eine Startautomatik haben, die den Choke ersetzt. Ist der Motor kalt, wird das Gemisch in Richtung "fett" geregelt. Damit ist dann das Anspringen kein Problem, zumal wenn man vorm Anlassen bei laufender Pumpe noch 2-3mal das Gaspedal durchgetreten wird (so gehts bei meinem am besten, kalt oder warm).

Ist der Motor warm, bekommst Du keine Anreicherung durch die Startautomatik, der Motor zieht zu viel Luft, das Gemisch magert ab...und er springt nicht an.
Ich weiss nicht, ob das die beste (und ungefährlichste...) Testmethode ist, aber ich habe das bei mal Startpilot gemacht: Bei laufendem Motor im Bereich der Dichtungen (Vergaserfuß, Ansaugkrümmer, Unterdruckschläuche) vorsichtig ansprühen. Steigt die Drehzahl, hast Du's gefunden.

Nils

von: Nils C

Gast (nicht überprüft)
AW: Startet bei heissem Motor nur sehr schwer

Hallo Mathias und Nils,

vielen Dank für Eure Antworten !!
@Mathias muss ich aber enttäuschen, da ich eine Startautomatik habe, trotzdem Danke.

@Nils, die Sache probier ich mal aus, am besten nen Feuerlöäscher daneben stellen, oder was emppfiehlst Du sonst noch so ? Spaß beiseite, es muss irgend so etwas sein, denn die letzten Jahre ist er immer sehr gut angelaufen, egal welche Temperatur - und Vergaser/Motor hab ich auch erst letztes Jahr überholen lassen, vielleicht hängt da irgendwo was ... Danke und her it weiteren Ideen ...

LG
"ile67"

von: ile67

Bild des Benutzers Tomasso
Tomasso
Last seen: vor 2 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 20.09.2012 - 18:43
AW: Startet bei heissem Motor nur sehr schwer

Hallo ile67
Ich schätze dein Problem liegt nicht an der Startautomatik alleine.
Bei zu starker Hitze enstehen, nach abstellen des Motors,Damfpblasen im Vergaser und deswegen musst du erst das ganze abkühlen lassen bis er wieder anspringt.
Abhilfe bringt umbau auf elektrische Benzinpumpe.

Gruß Tomasso

[/SIGPIC]

Matthias
Last seen: vor 2 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 25.03.2014 - 13:22
AW: Startet bei heissem Motor nur sehr schwer

Es gibt tatsächlich Autos, die empfindlich auf die Dampfblasen reagieren - hauptsächlich aber solche, wo der Vergaser auf der gleichen Seite wie der Krümmer sitzt, z. B. TR6. Wenns aber bei dem Spider vorher funktioniert hat, muss sich schon irgendwas verändert haben.
Übrigens führt die Startpilotmethode nicht immer zur höherer Drehzahl. Bei meinem (nahezu neuen) Vergaser führt sprühen auf die Drosselklappenwellen sogar zu einer Absenkung!
Wo der automatische Choke erwähnt wurde - ist damit alles i. O.? Oder bleibt er vielleicht immer etwas geschlossen. Das könnte sowohl den hohen Leerlauf als auch das Anlassproblem erklären. Müßte aber auch zu erheblicher Trinksucht und schwarzen Kerzen führen.
Anscheinend nicht umsonst gibts ja auch Umrüstsätze (ich glaub z. B. von G+B) auf Handchoke.

Wer ist online

Zurzeit ist 1 Benutzer online.

  • mschulz